Di., 11. Okt.

|

Online-Kurs

VHS Pfaffenhofen: Mit Achtsamkeit zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstmitgefühl

Neigen Sie auch dazu, sich selbst abzuwerten und im Alltag Höchstleistungen abzuverlangen, um sich mehr wertschätzen zu können? Aber irgendwie geht die Rechnung nicht auf, weil es nie genug ist? Fühlen Sie sich oft ausgebrannt und kommen Sie nicht mehr richtig zur Ruhe?

VHS Pfaffenhofen: Mit Achtsamkeit zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstmitgefühl

Zeit & Ort

11. Okt., 19:00 – 20:15

Online-Kurs

Über die Veranstaltung

Neigen Sie auch  dazu, sich selbst abzuwerten und im Alltag Höchstleistungen abzuverlangen, um sich mehr wertschätzen zu können? Aber irgendwie geht die Rechnung nicht auf, weil es nie genug ist? Fühlen Sie sich oft ausgebrannt und kommen Sie nicht mehr richtig zur Ruhe?

Achtsamkeit ist der  Psychologie nicht mehr wegzudenken. Durch Achtsamkeitstraining bekommen wir die Möglichkeit, uns selbst wertfrei zu beobachten, und freundlicher mit uns selbst zu sein. In diesem Kurs lernen Sie sich selbst besser kennen (und schätzen). Mit Achtsamkeitsübungen, Meditation, Elementen aus der atem- und körperorientierten Psychotherapie und Selbstreflexion schenken Sie sich Schritt für Schritt mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Leichtigkeit.

Der Kurs beginnt am Dienstag, 11. Oktober und umfasst 6 Abende.

Anmeldung über die VHS Pfaffenhofen. Kursnummer: 222A1300

Diese Veranstaltung teilen